FVBUSICOULOUR11
SVE holt Punkt in Nottuln
Fußball
Sonntag, 26. April 2015 um 18:25

Zur Pause stand es zwischen GW Nottuln und dem SV Eggerode torlos. Die Gastgeber hatten mehr Spielanteile und Torchancen. Nach der Pause zunächst dasselbe Bild. In der 50. Minute konnte der SVE den Ball mehrmals nicht aus der Gefahrenzone bringen, bis ein Gastgeber die Murmel im Tor unterbrachte. Der SVE tat sich auf demalten Kunstrasenbelag sehr schwer, ein geordnetes Angriffsspiel aufzuziehen. Meistens entwickelte der SVE nur nach Standardsituationen richtig Gefahr. Nach solch einer brachte in der 90. Minute Gerrit Schmitz per Kopf den Ball im Tor der Gastgeber unter. Fast hätte abermals Gerrit Schmitz per Kopf noch den Siegtreffer erzielt. Das wäre dann aber ein richtig schmutziger Sieg geworden, weil die Gastgeber beste Konterchancen liegen ließen. 

 
SVE-Keeper zweimal machtlos
Fußball
Montag, 20. April 2015 um 17:55
Westfälische Nachrichten
„Ich kann meiner Mannschaft heute gar keinen Vorwurf machen“, sagte SV Eggerodes Trainer Rolf Kosakowski nach der 0:2 (0:0)-Niederlage im B-Liga-Heimspiel gegen die SG Coesfeld 3. „Kämpferisch haben wir alles in die Waagschale geworfen, aber spielerisch, von der Grundordnung und nach Chancen war der Gegner einfach besser und hat verdient gewonnen.“
Von Kristian van Bentem
Weiterlesen...
 
SVE erschreckend schwach
Fußball
Dienstag, 07. April 2015 um 17:28
Ein Spiel zwischen zwei schlechten Teams, sahen am Sonntag die Zuschauer zwischen der DJK Dülmen II und dem SV Eggerode. Die Gastgeber murmelten aus abseitsverdächtiger Position nach einer Ecke den Ball über die Linie. Der SVE hatte mehrmals die Möglichkeit zu klären. Die Chancen der eigenen Angriffsbemühungen wurden mehrmals kläglich vergeben. So darf man sich nicht wundern, wenn am Ende null Punkte mitgenommen wurden.
 
SVE erkämpft sich 2:1
Fußball
Sonntag, 29. März 2015 um 16:59
In einer auf sehr tiefen Boden ausgetragenen Partie zwischen dem SV Eggerode und dem SV Gescher V gewannen  die Hausherren knapp aber nicht unverdient 2:1 (0:0).
Vor der Pause hatten die Gäste mehr Spielanteile und die etwas besseren Chancen. Torwart Daniel Gehring bewahrte mit einer Fußabwehr im Eins gegen Eins den SVE bei der besten Chance in Halbzeit eins vor einem Rückstand.
Weiterlesen...
 
© 2015 SV Eggerode e.V.
Kostenlose Joomla Templates von funky-visions.de